Das Projekt


Angesichts des sich abzeichnenden sechzigjährigen Jubiläums wurde im September 2011 eine Projektgruppe gebildet, mit der Aufgabe „die Entwicklung und Geschichte des gewerkschaftlichen Bildungszentrums Gladenbach“ darzustellen.

Interessierte Menschen sollen nachvollziehen können, „welche Ideen und Vorstellungen hinter der Entwicklung und den Veränderungen des gewerkschaftlichen Bildungszentrums Gladenbach standen und stehen.“

Der Projektgruppe gehören an:

Fredy Althaus

Herbert Benz (Projektleitung und Koordination)

Klaus Bretthauer

Ute Hermann (Leiterin des ver.di Bildungszentrums Gladenbach)

Timo Elpelt (Bildungssekretär im ver.di Bildungszentrum Gladenbach bis Juni 2014)

Viktor Kalla

Karl Koch

In der Zeit seit Bildung der Projektgruppe wurde viel Material gesammelt, wurden viele Gespräche und Interviews geführt. Die Ergebnisse der Recherchen werden als Überblick seit Anfang des Jahres 2014 in mehreren Schritten der Öffentlichkeit im ver.di Bildungszentrum Gladenbach vorgestellt. Diese Internetseite hat die Aufgabe die Geschichte des Hauses und seiner Akteure und Akteurinnen detailliert und umfassend aufzuzeigen.